geosql/oracle

Das 2-tägige Seminar geosql/oracle baut auf dem Kurs "sql/mysql" auf. Es geht um die praktische Anwendung von Standard-SQL mit dem Schwerpunkt auf Geo-SQL-Abfragen und -Analysen.

6 oracle

Inhalt

Das 2-tägige Seminar GeoSQL - Spatial SQL baut auf dem Kurs "Professional SQL" auf. Es geht um die praktische Anwendung von Standard-SQL mit dem Schwerpunkt Geo-SQL-Abfragen und -Analysen.

Einstieg

  • Auffrischung der SQL-Kenntnisse - Syntax, Joins, Aggregate, Funktionen
  • Standards der Geodatenhaltung

Architektur von Serverdatenbanken und ihrer räumlichen Komponenten

Vorstellung der Erweiterung „Spatial“, der Datentypen Geometry und Geography. Besprechung der Standards „simple feature OGC“ und „ISO: SQL MM Spatial“.

  • Übersicht über die räumlichen SQL-Funktionen und Operatoren
  • Geometrieobjekte aus Koordinaten erzeugen
  • Flächen-, Längen-, Abstandsberechnung
  • Topologiebeziehungen
  • Verschneiden, Puffern, Zusammenfassen
  • Visualisierung von SQL-Abfragen in einem Frontend

Wer die aktuellen Entwicklungen verfolgt, stellt fest, dass immer mehr Anwendungen klassische GIS-Aufgaben direkt in der Datenbank lösen. Moderne objekt-relationale Datenbanken ORDBMS haben hier Einiges zu bieten.

Sie lernen Spatial-Datenbanken kennen und üben, wie man damit umgeht. Der Standardkurs arbeitet mit PostgreSQL / PostGIS, nach Absprache werden auch Kurse auf  Oracle XE angeboten.

Dabei nutzen wir die Erweiterungen der Standard SQL-Syntax und klären vorab die Fragen, wie Sachdaten und Geometriedaten überhaupt in die Datenbank kommen oder welche Unterschiede es in der Geometrie-Datenhaltung gibt.
Sie erzeugen neue Geometriedaten aus numerischen Sachdaten und verschneiden in praktischen Übungen Geometrie-Ebenen mittels räumlicher Abfragen.
Topologische Analysen bilden einen weiteren Schwerpunkt.

Zum Abschluss binden Sie eine Spatial-Datenbank an ein Frontend an und visualisieren ihre SQL-Abfragen in Maps und Layers.

Teilnahmevoraussetzung: Dieses Semiar richtet sich an versierte Anwender von GI-Systemen oder Datenbanken. Gute SQL-Kenntnisse sollten vorhanden sein.
(Das Professional SQL-Seminar bietet die optimale Voraussetzung.)

Termine

geosql/oracle Schulungen bieten wir nur auf Anfrage und vor Ort beim Kunden an. Kontaktieren Sie bitte den Kursleiter.